DE

Bagni San Filippo

Bagni San Filippo ist ein Ortsteil (Fraktion, italienisch frazione) von Castiglione d’Orcia in der Provinz Siena, Region Toskana in Italien. Namensgebend für den Ort sind die Therme (Bagni, dt. Bäder) und der hl. Philipp Benizi. Bagni San Filippo Panorama von Bagni San Filippo Staat Italien Region Toskana Provinz Siena (SI) Gemeinde Castiglione d’Orcia Koordinaten 42° 56′ N, 11° 42′ O42.9311.701389524 […]

Continue Reading
DE

Stufenschalter

Ein Stufenschalter ist ein elektrischer Schalter mit mehreren Schaltstellungen, welcher einen Anschluss mit einem anderen Anschluss verbindet, der durch die Schalterstellung aus einer Gruppe von mehreren Anschlüssen ausgewählt wird. Typische Anwendungen sind die Regelung von Spannungen oder die Auswahl eines Signales. Einfache Elektrofahrzeuge und ältere Elektrolokomotiven benutzen Stufenschalter, um die Zugkraft zu regeln. Dieser Artikel […]

Continue Reading
DE

Liste der Stolpersteine in der Provinz Como

Die Liste der Stolpersteine in der Provinz Como enthält die Stolpersteine in der italienischenProvinz Como in der Lombardei, die an das Schicksal der Menschen aus dieser Provinz erinnern, die von den Nationalsozialisten ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Die Stolpersteine (italienisch pietre d’inciampo) wurden von Gunter Demnig verlegt. Die Stolpersteine liegen im […]

Continue Reading
DE

Vorstudienanstalt

Vorstudienanstalten waren in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands Institutionen, mit denen das sogenannte Arbeiterstudium gewährleistet wurde. Aus ihnen gingen 1949 die Arbeiter-und-Bauern-Fakultäten hervor. . . . Vorstudienanstalt . . . Zu Beginn des Jahres 1946 erließen die Ortsverbände der BlockparteienKPD, SPD, CDU und LDP sowie des FDGB in Leipzig einen Aufruf (Arbeiter auf die Universität), in […]

Continue Reading
DE

Flugplatz Legnica

Der Flugplatz Legnica ist ein Flugplatz in der polnischen Stadt Legnica (deutsch Liegnitz) in Niederschlesien. Er war von 1935 bis 1945, als Fliegerhorst Liegnitz, ein Fliegerhorst der Luftwaffe der Wehrmacht. Flugplatz Legnica Flugplatz Legnica (Polen) Kenndaten ICAO-Code EPLE Koordinaten 51° 10′ 57″ N, 16° 10′ 40″ O51.182516.177777777778124 Höhe über MSL 124 m  (407 ft) Verkehrsanbindung Entfernung vom Stadtzentrum 3,5 km südöstlich von Legnica Basisdaten Eröffnung 1935 […]

Continue Reading
DE

Gebärden-unterstützte Kommunikation

Die Gebärden-unterstützte Kommunikation (GuK) ist ein Teilbereich der unterstützten Kommunikation (UK). . . . Gebärden-unterstützte Kommunikation . . . Diese Methode zur Sprachanbahnung soll Kindern mit einer verzögerten Lautsprachentwicklung, die jedoch über ein gewisses Maß kontrolliert einsetzbarer Gestik verfügen und bei denen der Lautspracherwerb erwartet werden kann, zum einen verständliche Kommunikationsmöglichkeiten eröffnen und zum anderen […]

Continue Reading
DE

Liste adeliger Herrscher namens Adolf

Adolf oder Adolph hießen folgende Herrscher: . . . Liste adeliger Herrscher namens Adolf . . . 1292–1298 Adolf von Nassau, römisch-deutscher König 1319–1327 Adolf (Pfalz), Titular-Pfalzgraf bei Rhein 1353–1390 Adolf von Nassau-Wiesbaden-Idstein (1353–1390), als Adolf I. Erzbischof von Mainz 1408–1437 Adolf (Jülich-Berg), Herzog von Jülich und Berg 1416–1420 Adolf (Nassau-Dillenburg), Graf von Nassau-Dillenburg 1435–1441 […]

Continue Reading
DE

Marburger Lahntallauf

Der Marburger Lahntallauf ist ein jährlich ausgetragener Ultramarathon entlang der Lahn und durch das Cappeler Feld, der bereits mehrmals Austragungsort der Deutschen Meisterschaften 50 km Straße war. Marburger Lahntallauf Austragungsort MarburgDeutschland Deutschland Erste Austragung 1993 Rekorde Distanz 50 km Streckenrekord Männer: 2:52:26 hDeutschland Peter Seifert, 2011 Frauen: ? Website Offizielle Website Steinmühle in Marburg-Cappel . . . Marburger Lahntallauf […]

Continue Reading
DE

Brett Engelhardt

Brett Engelhardt (* 12. August1980 in Sheboygan, Wisconsin) ist ein ehemaliger US-amerikanischerEishockeyspieler, der im Laufe seiner Karriere unter anderem für die Augsburger Panther und Hamburg Freezers in der DEL gespielt hat. Vereinigte Staaten  Brett Engelhardt Geburtsdatum 12. August1980 Geburtsort Sheboygan, Wisconsin, USA Größe 188 cm Gewicht 96 kg Position Rechter Flügel Nummer #8 Schusshand Rechts Karrierestationen […]

Continue Reading
DE

Johannes Fröhlinger

Johannes Fröhlinger (* 9. Juni1985 in Gerolstein) ist ein ehemaliger deutscherRadrennfahrer. Johannes Fröhlinger Johannes Fröhlinger (2015) Zur Person Geburtsdatum 9. Juni 1985 Nation Deutschland Deutschland Disziplin Straße Fahrertyp Helfer, Bergfahrer Karriereende 2019 Internationale Team(s) 2007-20082009-20102011-2019 Team GerolsteinerTeam MilramSkil / Argos / Giant / Sunweb Letzte Aktualisierung: 24. April 2018 . . . Johannes Fröhlinger . . […]

Continue Reading
Back To Top