DE

Meiningen

Meiningen liegt im Werratal am Ostrand der Rhön an der Grenze zu Bayern. Die südthüringische Stadt ist eine Station der Klassikerstraße, gehört zum Reisegebiet Rhön und hat für den Städtetourismus und den Kulturtourismus gleichermaßen ein großes und breites Angebot. Allgemein bekannt ist Meiningen als „Theaterstadt“. Sie gehört kulturhistorisch zur Region Franken. Die Mundart ist Henneberg-Fränkisch, […]

Continue Reading
DE

Badminton-Juniorenweltmeisterschaft 2013/Herreneinzel

Die Badminton-Juniorenweltmeisterschaft 2013 fand vom 23. Oktober bis zum 3. November 2013 in Bangkok in Thailand statt. Zuerst wurde bis zum 27. Oktober der Teamweltmeister ermittelt. Anschließend folgte bis zum 3. November der Einzelwettbewerb. Folgend die Ergebnisse im Herreneinzel. . . . Badminton-Juniorenweltmeisterschaft 2013/Herreneinzel . . . MalaysiaSoo Teck Zhi(3. Runde) ThailandSitthikom Thammasin(3. Runde) Korea […]

Continue Reading
DE

Kladno-Nučicer Bahn

Die Kladno-Nučicer Bahn (KNB), ab 1919 tschechisch: Kladensko-nučická dráha (KND) war eine Montanbahn im heutigen Tschechien, die ursprünglich von der Prager Eisenindustrie AG erbaut und betrieben wurde. Sie verband die Eisenerz- und Kalkbergwerke bei Nučice und Mořina sowie die gesellschaftseigenen Kohlenbergwerke mit den Eisenwerken in Kladno. Heute besteht nur noch der Abschnitt zwischen Nučice und […]

Continue Reading
DE

Lufttransport Süd

LTS Lufttransport Süd (Beiname: Flügel des Südens) war eine deutsche Fluggesellschaft. Die Artikel LTU-Süd und Lufttransport Süd überschneiden sich thematisch. Informationen, die du hier suchst, können sich also auch im anderen Artikel befinden.Gerne kannst du dich an der betreffenden Redundanzdiskussion beteiligen oder direkt dabei helfen, die Artikel zusammenzuführen oder besser voneinander abzugrenzen (→ Anleitung). . . . […]

Continue Reading
DE

Adolf Josef Kanter

Adolf Josef Kanter (* 27. März1925 in Plaidt;[1] † 2010 in Vallendar)[2] war ein Agent der DDR, der als Lobbyist des Flick-Konzerns arbeitete. 1995 wurde er zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt. . . . Adolf Josef Kanter . . . Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte Kanter eine Drogistenlehre, die er 1943 beendete. […]

Continue Reading
DE

André Trulsen

André Trulsen (* 28. Mai1965 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscherFußballspieler und heutiger -trainer. André Trulsen Personalia Name André Trulsen Geburtstag 28. Mai1965 Geburtsort Hamburg, Deutschland Größe 191 cm Position Abwehr Junioren Jahre Station 1971–1981 SV Osdorfer Born 1981–1983 HEBC Hamburg Herren Jahre Station Spiele (Tore)1 1983–1986 SV Lurup 74 0(6) 1986–1991 FC St. Pauli 162 0(2) 1991–1993 […]

Continue Reading
DE

Gauliga Westfalen 1939/40

Die Gauliga Westfalen 1939/40 war die siebte Spielzeit der Gauliga Westfalen im Fußball. Die Meisterschaft sicherte sich der FC Schalke 04 mit elf Punkten Vorsprung auf Arminia Bielefeld. Schalke qualifizierte sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft, die sie durch einen 1:0-Finalsieg über den Dresdner SC gewinnen konnte. Wegen des Zweiten Weltkrieges wurde der […]

Continue Reading
DE

Friedrich Eduard Reusch

Friedrich Eduard Reusch (auch von Reusch; * 17. April1812 in Kirchheim unter Teck; † 22. Juli1891 in Stuttgart) war ein deutscherPhysiker. Friedrich Eduard Reusch . . . Friedrich Eduard Reusch . . . Friedrich Eduard Reusch besuchte die Lateinschule seines Ortes, von 1826 bis 1830 das theologische Seminar in Urach und von 1830 bis 1834 […]

Continue Reading
DE

Grafenwald (Bottrop)

Grafenwald ist ein Stadtteil des Bottroper Stadtbezirks Kirchhellen in Nordrhein-Westfalen mit etwa 5700 Einwohnern.[1] Grafenwald Stadt Bottrop 51.5756.896111111111160 Höhe: 60 m Fläche: 16,5 km² Einwohner: 5707 (31. Dez. 2017) Bevölkerungsdichte: 346 Einwohner/km² Postleitzahl: 46244 Vorwahl: 02045 Karte Lage von Grafenwald in Bottrop Luftbild von Grafenwald Luftbild von Grafenwald . . . Grafenwald (Bottrop) . . . Die erste urkundliche […]

Continue Reading
DE

Berliner Morgen-Zeitung

Die Berliner Morgen-Zeitung war von 1889 bis 1939 eine regionale deutsche Tageszeitung im Großraum Berlin. Publiziert wurde sie bis 1934 im Rudolf Mosse Verlag, anschließend über die Buch- und Tiefdruck GmbH und ab 1937 im Deutschen Verlag. Das Blatt kostete 10 Pfennig und erschien durchschnittlich mit acht Seiten einmal täglich, wobei die Montagsausgabe zumeist nur […]

Continue Reading
Back To Top