DE

Nike Winter

Nike Winter (* 20. November1989 in Wien) ist eine österreichischeFußballspielerin. Nike Winter Personalia Geburtstag 20. November1989 Geburtsort Wien, Österreich Größe 170 cm Position Verteidigung Juniorinnen Jahre Station 1996–2004 ASV Intersport Eybl Vösendorf Frauen Jahre Station Spiele (Tore)1 2004–2008 ASK Erlaa 34 (18) 2008–2009 FF USV Jena 1 (0) 2009–2011 SK Kelag Kärnten 20 (3) 2011–2013 FC St. […]

Continue Reading
DE

Mittelland-Route (D4)

Die D-Route 4 (Mittelland-Route) ist ein 1.026 Kilometer[1] langer Radfernweg in Deutschland und verbindet Aachen mit Zittau. Sie ist im südlichen Nordrhein-Westfalen teilweise identisch mit den EuroVelo-Routen EV3 und EV4 sowie der Wasserburgenroute. D-Route D4Mittelland-Route Gesamtlänge ca. 1.026 km Lage Sachsen SachsenThüringen ThüringenHessen HessenNordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Startpunkt Aachen50° 46′ 32,7″ N, 6° 4′ 56,1″ O50.775746.08225 Zielpunkt Zittau50° 53′ 46,4″ N, 14° 48′ 20,6″ O50.8962114.80573 Höhendifferenz Aufstieg: 8188 m, Abstieg: 8098 m[1] Schwierigkeit mittel–schwer[1] Verkehrs­aufkommen gering[1] Webadresse […]

Continue Reading
DE

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1993/50 km Gehen der Männer

Das 50-km-Gehen der Männer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1993 wurde am 24. August 1993 in den Straßen der deutschen Stadt Stuttgart ausgetragen. 4. Leichtathletik-Weltmeisterschaften Disziplin 50-km-Gehen Geschlecht Männer Teilnehmer 45 Geher aus 30 Ländern Austragungsort Deutschland Stuttgart Wettkampfort Rundkurs durch Stuttgart Wettkampfphase 21. August Medaillengewinner Jesús Ángel García (Spanien ESP) Valentin Kononen (Finnland FIN) Waleri Spizyn (Russland 1991 RUS) Schlossplatz mit Kunstgebäude […]

Continue Reading
DE

Alexander von Bischoffshausen

Alexander James von Bischoffshausen (* 26. Oktober1846 in Hanau, Hessen; † 18. Juni1928 in Brannenburg, Oberbayern)[1] war ein deutscher Staatsbeamter und Landschaftsmaler. Er war Präsident der preußischen Staatsschuldenverwaltung und betätigte sich nach seinem Ausscheiden aus dem Dienst als Landschaftsmaler. Alexander von Bischoffshausen (1846–1928) . . . Alexander von Bischoffshausen . . . Bischoffshausen entstammte einem […]

Continue Reading
DE

Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit

Die Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit ist eine gemeinnützige GmbH, die juristische Beratung und Fortbildungen in Konfliktgebieten und Transformationsstaaten durchführt. Sie wurde im Januar 2013 als hundertprozentige Tochter der Max-Planck-Gesellschaft mit Sitz in Heidelberg gegründet. Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit gGmbH Rechtsform gemeinnützige GmbH Gründung 9. Januar 2013 Sitz Heidelberg, Deutschland Leitung Johannes […]

Continue Reading
DE

Johanna Ahlm

Johanna Maria Helène Ahlm (* 3. Oktober1987 in Göteborg, Schweden) ist eine ehemalige schwedische Handballspielerin. Johanna Ahlm Johanna Ahlm Spielerinformationen Voller Name Johanna Maria Helène Ahlm Geburtstag 3. Oktober 1987 Geburtsort Göteborg, Schweden Staatsbürgerschaft Schweden Schweden Körpergröße 1,75 m Spielposition Rückraum Mitte Wurfhand rechts Vereinsinformationen Verein Karriere beendet Vereinslaufbahn von – bis Verein 0000–2009 SchwedenIK Sävehof […]

Continue Reading
DE

Regionalcode

Der Regionalcode ist ein technisches Merkmal zur digitalen Rechteverwaltung. Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. . . . Regionalcode . . . Eingesetzt auf DVD-Video und Blu-ray Disc, […]

Continue Reading
DE

Los Angeles/Mid-Wilshire

Mid-Wilshire ist ein Stadtteil von Los Angeles. Museums-Fans können hier die La Brea Tar Pits, das Los Angeles County Museum of Art (LACMA) oder das Peterson Automotive Museum besuchen – alle drei sind erstklassig – und anschließend im Farmers’ Market ebenso interessant wie preiswert zu Mittag essen. Die Errichtung des May Company Building (6067 Wilshire […]

Continue Reading
DE

Woschod (Raumschiff)

Woschod [ vasˈxɔt] (alternative Schreibweise Woßchod, russisch Восход „Sonnenaufgang“, englisch Voskhod) war das Nachfolgeprojekt der Wostok-Flüge im Rahmen der sowjetischen Raumflüge der frühen 1960er Jahre. Das Raumschiff wurde durch das OKB-1 Koroljow (Experimental-Konstruktionsbüro-1, heute RKK Energija) aus dem einsitzigen Vorläufer Wostok entwickelt. Woschod-1 und -2 . . . Woschod (Raumschiff) . . . Erstmals flogen […]

Continue Reading
DE

Französische Rugby-Union-Meisterschaft 1936/37

Die Saison 1936/37 war die 41. Austragung der französischen Rugby-Union-Meisterschaft (französisch Championnat de France de rugby à XV). Sie umfasste 40 Mannschaften in der ersten Division (heutige Top 14). Championnat de France de rugby à XV 1936/37 Meister CS Vienne Absteiger AS Bort-les-Orgues, FC Lyon, Stade Nantais, Stade Poitevin, FC Oloron, CASG Paris Mannschaften 40 […]

Continue Reading
Back To Top