DE

ITF Women’s Circuit 2009

Der ITF Women’s Circuit 2009 war nach der WTA Tour die zweithöchste Turnierserie im Damentennis.

. . . ITF Women’s Circuit 2009 . . .

Insgesamt wurden 2009 für die Tennisspielerinnen auf dem ITF Women’s Circuit mehrere hundert Turniere veranstaltet.

Januar–MärzApril–JuniJuli–SeptemberOktober–Dezember
ITF $100.000

TorhoutCagnes-sur-MerJohannesburgBukarestMarseilleCuneoBiarritzBronxBiellaSofiaSaint-MaloAthenTokioJouniehOrtiseiPoitiersTaipeh

ITF $75.000

MidlandMonzónDothanZagrebPetingenVancouverShrewsburyAlbuquerqueToyotaDubai

ITF Women’s World Tennis Tour (bis 2018 ITF Women’s Circuit)
1990er

1994 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 1995 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 1996 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 1997 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 1998 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 1999 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) •

2000er

2000 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2001 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2002 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2003 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2004 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2005 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2006 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2007 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2008 (Jan–Mär • Apr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez) • 2009 (Jan–MärApr–Jun • Jul–Sep • Okt–Dez)

2010er

2010 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2011 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2012 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2013 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2014 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2015 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2016 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2017 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2018 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2019 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez)

2020er

2020 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez) • 2021 (Jan–MärApr–JunJul–SepOkt–Dez)

. . . ITF Women’s Circuit 2009 . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . ITF Women’s Circuit 2009 . . .

Back To Top